Einträge von Timo Hermann

,

Wie ein Reiseziel Barrieren abbaut – das Beispiel Vreden

Weltweit gibt es Bestrebungen, touristische Angebote auch für Menschen mit Behinderungen nutzbar zu machen. Grund dafür sind nicht nur UN-Behindertenrechtskonvention und Marketing, sondern auch die wachsende Erkenntnis, dass barrierefreier Tourismus auch große Marktpotenziale bietet. Am Beispiel der kleinen Stadt Vreden in Nordrhein-Westfalen, die wir in Bälde auch selbst besuchen werden, zeigen wir die dortige Entwicklung […]

,

Diese Spots in Prag solltest du gesehen haben

„Inzwischen waren wir zwei Mal gemeinsam in Prag und beide Male haben wir in der Goldenen Stadt Höhen und Tiefen erlebt: Das erste Mal entschädigten uns heiße Sommertage und nette Menschen für eine katastrophale Rollstuhlpanne, beim zweiten Besuch trösteten wir uns über einen kleinen Unfall mit der leckeren bömischen Küche und der Entdeckung der Moldau-Insel […]

Mit dieser schönen Erinnerung stimmen wir uns ein auf ein entspanntes Osterwochenende 🐰und wünschen euch ebenso gemütliche Feiertage! 🐣🌷☀️🌱#throwbackthursday #tbt Den Reisebericht zu unserem tollen Hausboot-Urlaub findet ihr wie immer auf unserem Blog (Link im Profil). 😊👍#hausboot #urlaub #abend #abendstimmung #dämmerung #blauestunde #wheelchairtravel #wassersport #charter #visitbrandenburg #aufnachmv #kuhnletours #mobilista #wheelchair #rollstuhl #wheelchairlife #accessibletravel #travelblogger #reiseblogger #reiseblog #urlaubindeutschland #barrierefrei #meinseenland #love #instalove #reisen #seenplatte

via Instagram http://bit.ly/2IuBh5t

,

Heimat – der Spirit der Mainzer Straße

Am 24. Juni 2017 stehen zahlreiche Anwohner der Mainzer Straße, Ladenbetreiber und Nachbarn geschlossen auf der Straße und demonstrieren gegen einen Beschluss des Bezirks, der die Außenbestuhlung für die wenigen Läden der Straße verbietet. Es wird gesungen, friedlich demonstriert, einzig Ordnungsstadtrat Hehmke, der am Mikrofon seine Entscheidung verteidigt und erklärt, es „werde keine Lex Mainzer […]

,

Toronto: Im Strudel der Kulturen – und des Niagara-Rivers

Im Landeanflug öffne ich langsam die Augen. Beim Blick nach draußen kommt mir sofort ein Gedanke: Haben wir eine Maschine nach New York erwischt…? Vielleicht hätte ich mich vorher doch ein wenig mit Toronto beschäftigen sollen, sonst wäre ich jetzt nicht so über dieses gigantische Ausmaß am Golden Horseshoe überrascht, aus dem zahllose Wolkenkratzer hervorragen. […]

,

Rollstuhlgerechtes Hausboot: Mit dem Febomobil über Havel und Müritz

Deutlich später als geplant starten wir den Motor und fahren los. Das Verstauen unseres Gepäcks im Auto ist eigentlich Routine, dauerte dieses Mal aber unerwartet lange. Denn jetzt kamen da noch die Küchenutensilien-Box sowie Taschen mit Arbeitshandschuhen, Fernglas, Anti-Mücken-Kerzen und sonstigen eher ungewöhnlichen Gegenständen hinzu. Von Berlin aus dauert die Autofahrt nach Zehdenick rund eine […]

,

Im österreichischen Wellness-Paradies: Zu Gast im Geinberg5

Unweit der Passauer Grenze im Innkreis liegt Geinberg, bekannt für seine Therme. Dazu gehört auch Geinberg5, ein Ensemble aus Private SPA-Villen und zwei Naturbadeteichen nebst eigenem, exklusivem SPA-Bereich an der Therme. Die Villen sollen rollstuhlgerecht sein, ein Pool-Lift steht ebenfalls zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot durch Verpflegung im Restaurant AQUARIUM unter Leitung von Chefkoch […]