Beiträge

Winter in Hamburg - zugefrorene Alster

Foto: T. Hermann

Ein Blick auf’s Thermometer genügt, um Sicherheit zu gewinnen: die kalte Jahreszeit nimmt ihren Lauf. Und viele Menschen im Rollstuhl oder mit Rollator, aber auch Eltern mit Kinderwagen denken oft mit mulmigem Gefühl an Schnee und Eis. Für viele Mitmenschen bedeutet der Winter eine erhebliche Einschränkung der Mobilität. Wir starten einen Modellversuch: schaffen wir es, Mitmenschen, Winterdienste, Hausverwaltungen, ÖPNV-Unternehmen und andere zu sensibilisieren? Die ganze Mobilista.eu-Aktion hier. Weiterlesen

Kinder auf schneebedecktem Rodelhang

Foto: T. Hermann

Der Winter birgt für Rollstuhlfahrer einige Tücken. Nicht nur Schnee und Eis machen diese Jahreszeit gerade mit dem Rollstuhl extrem unangenehm, auch die Kälte macht vielen Menschen im Rollstuhl noch mehr zu schaffen als anderen. Welche Kleidung macht im Rollstuhl Sinn für den Winter, welche weniger? Wir haben uns einmal auf dem Markt umgesehen und ein Rundum-Kälteschutz-Paket geschnürt. Weiterlesen