Beiträge

Finger-Pulsoxymeter, Symbolbild

Symbolfoto: 园野/flickr.com (cc by-sa 2.0)

Üblicherweise befasst sich Mobilista.eu vorwiegend mit dem Themenbereich Mobilität und Reisen für Menschen mit Behinderungen. Da aber auch Alltagsthemen abseits dieser Sparten aufgegriffen werden sollen, hier ein kleiner Exkurs in die Lungenmedizin und deren Messmethoden – nämlich die Pulsoxymetrie oder Pulsoximetrie. Einst eine nicht-invasive Messmethode der Anästhesie, Notfallmedizin und der Beatmungsmedizin, erfuhr die Pulsoxymetrie zunehmend auch Interesse seitens der Leistungssportler. Der Markt reagierte, und inzwischen wimmelt es vor günstiger Geräte, die häufig als Fingerpulsoxymeter ausgeführt sind. Doch die Preisspanne von 25 bis 1.000 Euro sollte stutzig machen – und auch unsere wiederholten Erfahrungen mit katastrophalen Fehlmessungen bei Fingerpulxymetern haben mich zu diesem Erfahrungsbericht genötigt. Was taugen Fingerpulsoximeter also? Weiterlesen

Gerätewagen aufgebaut mit Hustenassistent und Inhalator

Foto: mobilista.eu

Viele dürften das Problem kennen: Medizintechnik, die in Kisten oder Schubladen auf ihren sporadischen Einsatz wartet. Werden solche medizinischen Geräte dann benötigt, beginnt das große Suchen nach Zubehör, anschließend wird entstaubt. Wir hatten davon genug und wollten für diesen Zweck einen Gerätewagen auf Rollen – die meisten dafür vorgesehenen Modelle verbreiten aber nicht nur Krankenhaus-Flair, sondern sind auch noch vergleichsweise teuer. Den kompletten Selbstbau haben wir nach kurzer Skizzierung verworfen, also haben wir uns auf die Suche nach Möbeln gemacht, die sich in einen Gerätewagen verwandeln lassen. Und wir waren erfolgreich. Weiterlesen