Beiträge

Duschbrett auf BadewannenrandGerade in Mietwohnungen haben mobilitätseingeschränkte Menschen häufig Probleme. Schon die Suche gestaltet sich oft als schwierig, und in vielen Fällen müssen Kompromisse eingegangen werden. Dazu gehört unter anderem auch das Badezimmer – einer der häufigsten Punkte, die baulich so gar nicht auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen zugeschnitten sind. Aufwändige Umbaumaßnahmen sind zum einen zustimmungspflichtig durch den Wohnungseigentümer, zum anderen auch kostenintensiv – und nur in einigen Fällen gibt es dazu Zuschüsse. Es kann sich also durchaus lohnen, sich auf dem Markt der Hilfsmittel fürs Badezimmer umzusehen, um das Bad zumindest barrierearm zu gestalten. Weiterlesen