Auf ins schöne Oberbayern!

Im Juni 2018 ging es auf die nächste Reise. Wir blieben diesmal in Deutschland und besuchen Timos ehemalige Zweitheimat, das Chiemsee-Alpenland rund um Rosenheim.

Ob auf 1.800 Meter hohen Gipfeln oder zu Wasser auf dem „Bayerischen Meer“, dem Chiemsee mit seinen traumhaften Inseln, auf dem Rad oder zu Fuß: wer Natur mag, wird hier mit Sicherheit auf seine Kosten kommen. Wir machten uns auf die Suche nach den schönsten Ausflügen, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet sind, und entdeckten das eine oder andere „Schmankerl“. Übrigens: Die Region Chiemsee-Alpenland ist Modellregion des Projektes „Reisen für Alle“.

Ihr wollt keinen Eintrag verpassen? Dann klickt auf unserer Mobilista.eu bei Facebook auf „Gefällt mir“ oder folgt uns bei Twitter auf unserem Account Mobilista bei Twitter! Wir halten euch auf dem Laufenden und erzählen euch, wie es uns so ergangen ist.

Titelfoto: © Timo Hermann, Mobilista.eu

Reisebericht Chiemsee-Alpenland

Ende Juni haben wir uns ins Chiemsee-Alpenland aufgemacht. Timos ehemalige zweite Heimat liegt im äußersten Süden der Republik, kurz vor der Grenze zu Österreich, und besticht durch Alpenvorläufer, die den Chiemsee, das Bayerische Meer, wildromantisch einrahmen. Und weil das Chiemsee-Alpenland auch Modellregion des Projektes „Reisen für Alle“ ist, war klar: das müssen wir uns ansehen! […]

Unsere Reise bei Instagram

via Instagram https://ift.tt/2JaU4Q4

via Instagram https://ift.tt/2LKfSUy

via Instagram https://ift.tt/2kyswJG

via Instagram https://ift.tt/2snHCFG

Das aktuelle Wetter



Das Wetter in Rosenheim