Wheelmap.org und Mobilista.eu auf dem Sziget-Festival

Foto: Sziget/István Bielik

Foto: Sziget/István Bielik

Noch zwei Tage, bis es soweit ist: Wheelmap.org wurde von den Veranstaltern des Sziget-Festivals in Budapest eingeladen, zum Festival zu reisen und zu checken, wie rollstuhlgerecht das Sziget ist. Und Mobilista.eu reist im Handgepäck mit und wird ebenfalls berichten! Wie weit kommt man mit dem Rollstuhl auf dem Sziget-Festival? Bald wissen wir es.

Rollstuhlfahrer sind gerade bei Outdoor-Veranstaltungen wie Festivals, Camping, Konzerten und dergleichen bekanntermaßen immer gewissen Einschränkungen unterworfen. Das liegt in der Natur der Sache, doch es gibt durchaus auch Festival-Veranstalter, die sich bemühen, die Hürden für Rollstuhlfahrer so niedrig wie möglich zu halten.

So haben auch die Veranstalter des Sziget-Festivals in Budapest Interesse daran, ihre Veranstaltung möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Und so luden sie Wheelmap.org ein, vor Ort zu prüfen, wie wirkungsvoll die bisherigen Maßnahmen sind. Adina, eine der rollstuhlfahrenden Mitarbeiter des SOZIALHELDEN e.V., und Timo als Lebenspartner und als Betreiber von Mobilista.eu (das bin ja ich!), werden also am Dienstag abheben und Berlin für einige Tage mit Ziel Budapest den Rücken kehren.

Schon im Vorfeld bei den Vorbereitungen fiel mir auf: es wird dort wirklich einiges getan. Vor Ort gibt es nicht nur rollstuhlgerechte Sanitäranlagen, sondern auch ein Rollstuhlshuttle von der Innenstadt Budapests zur Insel, einen Reparaturservice für Rollstühle, die auf dem Festival allzu sehr in Mitleidenschaft gezogen wurden, sogar Mietrollstühle und einiges mehr. Wir sind sehr gespannt und voller Vorfreude auf das Festival und werden in Bälde sowohl auf Wheelmap.org als auch hier berichten!

Ein paar Erfahrungen in Sachen Festivals haben wir in der Vergangenheit ja bereits gesammelt, und auch Flugreisen mit dem Rollstuhl machen uns keine wirkliche Angst. Die Vorbereitungen sind daher so gut wie abgeschlossen – ob wir an alles gedacht haben, werden wir spätestens in einigen Tagen wissen…

Weiterführende Links:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar